Einige Indikationsgebiete für die klassische Homöopathie bei Katzen:

  1. Verletzungen und Wunden
  2. Infektionen und Entzündungen
  3. Ängste, Trauma, Kummer, Stress
  4. Verhaltensstörungen, Unsauberkeit
  5. Atemwegserkrankungen
  6. Erkrankungen von Herz und Kreislauf
  7. Erkrankungen der Maulhöhle
  8. Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts
  9. Leber- und Stoffwechselerkrankungen
  10. Erkrankungen von Niere und Harnblase
  11. Erkrankungen des Bewegungsapparats
  12. Erkrankungen von Augen und Ohren
  13. Hauterkrankungen

  14. Neurologische Erkrankungen
  15. Krebserkrankungen